Start - Im Wahlkreis

Im Wahlkreis

Zum Wahlkreis 18, Gießen I gehören, neben der Stadt Gießen die Gemeinden Biebertal, Heuchelheim, Lollar, Staufenberg und Wettenberg.

Unterwegs im Wahlkreis

im Gespräch

Im Gespräch mit dem inklusiven Sportverein Ohne Norm in Form

Bild
ONIF

Schon lange vor der Unterzeichnung der UN-Konvention für die Belange von Menschen mit Behinderung, hat der Verein Ohne Norm in Form damit begonnen, Inklusion aktiv zu leben.

Weiterlesen


Unterwegs im Wahlkreis

Tag der Kulturen in Gießen

Bild
TdK22

Ich bin Eden Tesfaghioghis und Zeynal Sahin und dem ganzen Team des Ausländerbeirates der Stadt Gießen für die Organisation dieses wunderbaren Festes sehr dankbar.

Weiterlesen


im Gespräch

Zu Gast beim Forstamt Wettenberg

Bild
Forstamt Wettenberg

Die hessischen Forstämter übernehmen eine wichtige Rolle in der Betreuung unserer heimischen Wälder.

Weiterlesen


Unterwegs im Wahlkreis

Spaziergang durch die Nordstadt

Bild
Spaziergang durch die Nordstadt

In der Gießener Nordstadt hatte ich einen sehr schönen ersten Termin nach dem Urlaub. Gemeinsam mit Frauke Kühn und Lutz Perkitny habe ich während eines Spaziergangs viele spannende Gespräche mit Menschen aus dem Viertel geführt. Offen wurde angesprochen, was gut läuft und an welchen Stellen es Probleme gibt.

Weiterlesen


Presseerklärung

Heidt-Sommer (SPD): Sozialministerium an der Sicherstellung der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum offenbar nicht interessiert

Bild
Nina Heidt-Sommer, MdL

In Lich und der Region hat die Schließung der Praxis des Ärztlichen Bereitschaftsdiensts (ÄBD) im Juni für großen Unmut bei den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie in der kommunalen Politik gesorgt. Besonders verärgert war man über die mangelnden Informationen seitens der Kassenärztlichen Vereinigung Hessens (KVH), die den ÄBD in Lich betrieben und inzwischen geschlossen hat. Die KVH hatte bis zur Schließung den Kommunen keine Zahlen über die Inanspruchnahme des ÄBD vorgelegt.

Weiterlesen


Unterwegs im Wahlkreis

Besuch der Werkstatt Kirche in der Nordstadt

Bild
Besuch der Werkstatt Kirche

Mit vielen Freiwilligen und viel Zeit wird in der Werkstattkirche in der Nordstadt großartige Gemeinwesenarbeit geleistet. Menschen werden durch viele Angebote in die Lage versetzt, gemeinsam an unserer Gesellschaft teilzuhaben.

Weiterlesen


Kleine Anfrage

Schließung des Ärztlichen Bereitschaftsdiensts in Lich

- Drucksache: 20 / 88 23

Seit dem 20. Juni 2022 ist der Standort des Ärztlichen Bereitschaftsdiensts in der Asklepios-Klinik in Lich geschlossen. Die Stadtverordnetenversammlungen der Städte Grünberg, Hungen, Lich, Laubach und die Gemeindevertretung der Gemeinde Reiskirchen hatten zuvor die Kassenärztliche Vereinigung nachdrücklich aufgefordert, die Schließung des ÄBD am Standort Lich nicht umzusetzen. Der Kreisausschuss wurde gebeten Gespräche mit der KV aufzunehmen, um die Schließung zu verhindern.

Weiterlesen


Unterwegs im Wahlkreis

Warnstreik im UKGM - Solidarität mit den Beschäftigten

Bild
Nina

Ein Universitätsklinikum muss Teil der öffentlichen Daseinsfürsorge.sein.

Weiterlesen


Nina Heidt-Sommer (SPD): SPD-Fraktion unterstützt Warnstreik der UKGM-Beschäftigten – Indiskutables Verhalten von Rhön/Asklepios

Bild
Nina Heidt-Sommer, MdL

Die Gießener Landtagsabgeordnete Nina Heidt-Sommer, hat die Geschäftsführung des Universitätsklinikums Gießen-Marburg (UKGM) sowie den dahinterstehenden Klinikkonzern Rhön AG erneut scharf kritisiert. Der Konzern hatte vergangene Woche das so genannte „Zukunftspapier“ aus dem Jahr 2017 aufgekündigt, das bislang die finanziellen Beziehungen zwischen dem Klinikum und dem Land Hessen regelt und den UKGM-Beschäftigten bislang Schutz vor Kündigungen und Auslagerung ihrer Arbeitsplätze in Tochterfirmen ohne Tarifvertrag schützt. Die Gewerkschaften haben deswegen für den morgigen Donnerstag zu einem Warnstreik aufgerufen.

Weiterlesen


Presseerklärung

Nina Heidt-Sommer (SPD): Der Offene Kanal Gießen darf nicht gefährdet werden!

Bild
Nina Heidt-Sommer MdL

„In letzter Zeit sind viele Bürgerinnen und Bürger an mich herangetreten, mit der Bitte, mich für den Erhalt des Medienprojekts Offener Kanal Gießen einzusetzen“, erklärt die Gießener Landtagsabgeordnete Nina Heidt-Sommer, SPD.

Weiterlesen