Start - Aktuelles - Wahlkreiskonferenz im Wahlkreis 018

Wahlkreiskonferenz im Wahlkreis 018

Heute wurde ich mit 55 ja Stimmen und einer Enthaltung als Direktkandidatin für den Wahlkreis 18 mit einem starken Ergebnis nominiert. Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf den Wahlkampf mit Kamyar Mansoori als meinem Ersatzkandidaten.

Gemeinsam stehen wir als SPD für eine Politik der Verantwortung und des Zusammenhalts.

Als Kandidatin werde ich unsere Ideen für unser Bundesland vorstellen.
Ich freue mich darauf mit den Menschen über unsere Politik und meine Kandidatur ins Gespräch zu kommen.

Bild
Mit Frank-Tilo Becher
Bild
Felix Döring gratuliert
Bild
Gratulation AsF
Bild
Gruppenbild
Bild
Nina mit OV Biebertal
Bild
Nina Heidt-Sommer

Das »Role Model«

- Gießener Allgemeine Zeitung

Bild

Sie hat noch keine Wahl gewonnen, aber wohl selten in der Gießener SPD ist eine Kandidatin mit so vielen Vorschusslorbeeren bedacht worden wie Nina Heidt-Sommer. Für die fast 100-prozentige Nominierung für die Landtagswahl wäre so viel Fürsprache beim Parteitag am Samstag wohl gar nicht nötig gewesen.


Vom Ersatz zur ersten Wahl

- Gießener Anzeiger

Bild

»Mit Nina schicken wir eine wunderbare Landtagskandidatin ins Rennen. Wenn wir keine hätten, uns eine backen müssten, dann würde diese so aussehen wie Du«, richtete der Unterbezirksvorsitzende Felix Döring das Wort an die Kandidatin.